Schöne Schaubilder am Rathaus Leutzsch

Das hier dargestellte Projekt wurde teilweise mit Geldern des Verfügungsfond der Georg-Schwarz-Straße finanziert. Die grafische Aufbereitung der Poster wurde zum Teil von Actu Tactu übernommen.


Jeden Tag warten ca. 1000 Menschen an der Haltestelle Rathaus Leutzsch auf Tram oder Bus. Egal ob es eine kurze oder lange Wartezeit ist: zu sehen gibt es nichts.

Aussicht

Im Frühjahr 2018 bin ich in diese Räumlichkeiten eingezogen mit der Idee, die großen Schaufenster mit Informationen zu füllen. Ziel war es, an einem neutralen und sogleich öffentlichen Ort relevante und hochwertige Schaubilder darzustellen.

Meiner Meinung nach sollte jeder Mensch zugang zu unverzerrten Daten (und deren Darstellung) haben. Genau das wird jedoch in der heutigen Zeit von Fake-News, wucherndem Daten-Journalismus und emotionalisiertem Wahlkampf massiv erschwert. Es ist die Aufgabe von Fachleuten objektive Wahrheiten ohne soziale Hürden und ohne Dekor bereitzustellen - notfalls im öffentlichen Raum.

Genauere Informationen zu den einzelnen Postern sind auf meiner Website zu finden. Hier folgen nun einige Bilder der Dokumentation.


Poster 1: Das Wetter in Leipzig

Poster1

Poster 3: Die Flüchtlingsverteilung in Europa

Poster3a Poster3b

Poster 4: Ein Vergleich Leutzscher Supermärkte

Poster4a Poster4b

Poster 5: Leutzsch im Wandel der Zeit

Poster5

Poster 6: Klimawandel in Sachsen

Poster6

Poster 7: Das Leipzig-Quiz

Poster7a Poster7b